Das Institut für Radiologie deckt das radiodiagnostische Angebot der Standorte Aarberg, Belp, Münsingen, Riggisberg und Tiefenau ab. Es werden ca. 83‘000 Untersuchungen durchgeführt. Die Radiologie verfügt im Verbund über 4 CT bis 128 Zeilen, 2 MR mit je 3 Tesla, 1 MR mit 1,5 Tesla sowie 3 digitale Durchleuchtungsgeräte und an jedem Standort ein Ultraschallgerät. Das Institut ist volldigitalisiert und über alle Standorte mittels eines RIS/PACS verbunden. An verschiedenen Aussenstandorten bedienen wir die Hausarztpraxen mit einem Angebot an Ultraschalluntersuchungen und einem mobilen Röntgengerät.

Unser Ziel ist eine moderne Bildgebung und ein sehr guter, zuvorkommender und persönlicher Service für unser Spital und die zuweisenden Ärztinnen und Ärzte. Auch ist es uns ein Anliegen, den Patientinnen und Patienten den Aufenthalt, d.h. die Untersuchungen bei uns so angenehm wie möglich zu machen.

Anmeldung

Für eine Anmeldung füllen Sie bitte unser Formular aus. Bei Fragen finden Sie hier unsere Kontaktdaten.

Angebot

Konventionelle Radiologie

Gesamtes Skelett, Thorax, Abdomen, Funktions- und Belastungsaufnahmen, Orthoradiogramm Extremitäten und Übesichsaufnahmen der ganzen Wirbelsäule.

Ultraschall

Abdomen, Weichteile, Mamma, Hals, Schilddrüse, Gelenke, Gefässdarstellungen (Venendoppler, art. Doppler, u.a. Carotisdoppler).

Durchleuchtung

Ösophaguspassage, Magen-Darm-Passage, selektive Dünndarmpassage, Defäkographien, Kolon-Doppel­kontrast, Fistulographie, Katheterdar­stellung.

Interventionen

Ultraschall- oder CT-kontrollierte Punktionen, Feinnadelpunktionen (Schilddrüse, Lymphknoten), Biopsien (Leber, Knochen, Lungen, Nieren, Weichteil, Tumor), Drainagen (Abszess, Aszites und Erguss), periradikuläre diagnostische und therapeutische Infiltrationen, ISG-Infiltration

Computertomographien

Alle Regionen mittels CT-Geräten der neusten Generation mit aktiver Dosiseinsparung von bis zu 40% durch iterative Rekonstruktionen, inkl. Lungenkrebsscreening und Angiographien.

Magnetresonanztomographie

Neuroradiologie (Schädel, Hals, Wirbelsäule), orthopädische MRI aller grossen und kleinen Gelenke, Abdomen, MR-Cholangiographie, Leber-MRI mit leberspezifischem Kontrastmittel, Weichteile, MR-Angiographien der Aorta bis Extremitäten.

Gerätepark

Röntgen Ultraschall CT MR Mammographie
Aarberg x x x x, 3 Tesla
Belp x x
Münsingen x x x x
Riggisberg x x x
Tiefenau x x x x, 1,5 Tesla, 3 Tesla

Organigramme Departement Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin (DRNN)